Archive

Category Archives for "Technik + Telekommunikation"
1

Wechselnde Passwörter und trotzdem leicht zu merken

Wir haben im letzten Artikel gesehen, dass es nicht schwierig ist, ein Passwort zu erstellen, das Sie sich merken können. Was passiert jedoch, wenn jemand dieses Passwort in die Hände bekommt? Das wäre ein Super-GAU und genau diesen wollen wir durch unseren aktuellen Artikel vermeiden helfen. Sie erfahren, wie sich Passwörter in Abhängigkeit von Programmen […]

weiterlesen...

Wer liest was und wie lange – unsere aktuellen Kennzahlen

Gibt es bestimmte Tage, an denen Blogs häufiger gelesen werden? Sicherlich! Der zweite Monat nach Start unseres Freelancer-Blogs bringt es an den Tag – denn schon zeichnen sich die ersten „Wochenend-Löcher“ bei den Zugriffszahlen ab. Wir haben erneut die ungeschminkten Kennzahlen unseres Blogs für unsere Leser aufbereitet. Erfahren Sie hier, wer wie lange und was […]

weiterlesen...

Die eigene Internetseite – ein Muss für Freelancer

Ohne eigene Internetseite geht heute kaum noch etwas – zumindest nicht für Freelancer. Wenn Sie aktiv Kunden am Markt akquirieren möchten, sollten Sie eine eigene Website vorweisen können: Sei es durch einen Blog, mit dem Sie sich als Experte profilieren oder eine Internetseite, in der Sie Ihre Referenzen und bisherigen Projekte auflisten. Viele neue Kontakte […]

weiterlesen...

Unsere Webseiten-Ecke für Freelancer

Wir starten heute mit einer weiteren Rubrik des Freelancer-Blogs: Einer „Webseiten-Ecke“. Diese bezeichnet eine spezielle Untergruppe innerhalb der Kategorie „Technik + Telekommunikation“. Hier zeigen wir Ihnen nützliche Tipps und Tricks zu Webseiten, Internettechniken, Werbung, Marketing. Hier finden Sie alles, was Sie zur Erstellung Ihrer eigenen Internetpräsenz benötigen! Keine Bange! Wir fangen dabei ganz von vorne […]

weiterlesen...

So nutzen Freiberufler QR-Codes

QR-Codes (Quick Response Codes) ermöglichen es, nahezu beliebige textuelle Informationen in einem Code darzustellen, der von modernen Smartphones gelesen werden kann. Damit Sie als Freiberufler Ihre Informationen auch Personen mitteilen können, die unterwegs sind und entsprechend eher schlecht  textuelle Informationen abtippen können, können Sie QR-Codes einsetzen. Wir zeigen Ihnen, wo und wie sich diese praktischen […]

weiterlesen...

Mit RSS-Feeds immer auf dem neuesten Stand bleiben

Als Freelancer sind Sie immer auf aktuelle Informationen angewiesen: Es ist wichtig zu wissen, welche Internetseite gerade ein nennenswertes Update veröffentlicht hat, an welchen Themen die Konkurrenz arbeitet oder an welchen Seminaren Sie teilnehmen könnten. Dabei müssen Sie jedoch nicht jede Seite im Internet manuell aufrufen, oder ihr E-Mail-Postfach mit Newslettern überquellen lassen (die Sie […]

weiterlesen...