Sebastian Schneider

Author Archives: Sebastian Schneider

Pecha Kucha-Vorträge

Sehr kurz, knapp und knackig – so lässt sich ein Pecha Kucha-Vortrag grob charakterisieren. Dabei handelt es sich um eine Präsentationstechnik mit einigen Besonderheiten, die Sie bei anderen Vortragsarten nicht finden. Wir zeigen Ihnen, was ein Pecha Kucha-Vortrag ist und wie Sie ihn erstellen können. Natürlich analysieren wir auch, wie gut sich ein Pecha Kucha-Vortrag […]

weiterlesen...

Customer Relationship Management für Selbstständige

Ob Sie sich nun als Freelancer, Freiberufler oder Selbstständiger bezeichnen – eines haben Sie gemeinsam, auf das Sie nicht verzichten können: Ihre Kunden. Je größer Ihr Kundenstamm wird, desto dringender benötigen Sie eine Software, die Kundendaten verwalten und deren Aktionen zusammen fassen kann. Was haben Sie beim letzten Termin mit einem Ihrer Geschäftskontakte besprochen? Welche Korrespondenz […]

weiterlesen...

5 Tipps für Ihr Online-Marketing

Online-Marketing, auch Internet- oder Webmarketing genannt, hat viele Facetten: Mal dreht sich alles um blinkende Werbebanner, mal um Suchmaschinenoptimierung oder Social Media-Aktivitäten. Im Kern geht es jedoch darum, Besucher auf die eigene Internetpräsenz zu lenken, die darauf möglichst ein Geschäft abschließen sollten. Das ist nicht nur für Freelancer wichtig, sondern auch für Andere, die sich dem digitalen Geschäft […]

weiterlesen...

Perfekte Tweets für Twitter schreiben

140 Zeichen ist das Maximum, mehr passt einfach nicht hinein. Die Rede ist von Twitter, dem überaus populären Nachrichtendienst. Das Versenden von Kurznachrichten via Twitter wird “tweeten” (dt. zwitschern) genannt, die Nachricht selbst ist ein Tweet. Es ist kein Geheimnis, dass unterschiedliche Tweets unterschiedlich gut bei den Lesern, die hier Follower heißen, ankommen. Wenn Sie erfahren möchten, […]

weiterlesen...
2

“Udemy ist ein Game Changer” – Interview mit Jan Belke von Udemy

Digitale Bildung liegt voll im Trend: Das US-Onlineportal Udemy ist eine Plattform, die frei nach dem Prinzip “Wir möchten jedem helfen, alles online zu lernen” funktioniert. Bislang werden mehr als 20.000 Onlinekurse angeboten. Das Spektrum reicht von beruflich relevanten Kursen wie Programmiersprachen bis hin zu Yoga oder Fotografie. Im deutschsprachigen Raum steckt Udemy noch in […]

weiterlesen...
2

Chaos auf dem Schreibtisch? Das war gestern! Tipps, wie es mit der Ordnung im Büro besser klappt

Es ist wie im Film „Und täglich grüßt das Murmeltier“. Darin sitzt der Protagonist in einer Art Zeitschleife fest und durchlebt immer wieder den selben Tag. Solch einen Wiederholungstag kennen nicht wenige Menschen, zumindest im Hinblick auf den eigenen Schreibtisch: Kaum ist dieser aufgeräumt und man ist glücklich über den neuen Ist-Zustand, macht sich spätestens […]

weiterlesen...

So erstellen Sie Bildvokabeln für die optimale Moderation

Informationen visualisieren – das müssen Sie als Freiberufler gelegentlich auch, sei es bei einer Kundenvorstellung, dem Meeting mit einem Klienten oder als Seminarleiter. Der geübte Profi nutzt für eine Präsentation vor allem zwei Dinge: Visuelle Elemente und einen Flipchart. Denken Sie jetzt nicht, dass das nur Experten können – es ist einfacher, als Sie denken! […]

weiterlesen...

Twitter: Wem folgen und warum?

Beim sozialen Netzwerk Twitter können Sie sich optimal mit anderen verbinden: Dabei verschicken Sie Kurznachrichten, so genannte Tweets, an Personen, die Ihnen folgen – die so genannten Follower. Im Gegenzu lesen Sie die Tweets anderer Twitter-Nutzer, denen Sie widerum folgen. Mit wem Sie sich bei Twitter unbedingt verbinden sollten und warum, erfahren Sie hier! Wir […]

weiterlesen...
1

Dokumente mit dem Smartphone als PDF scannen

Viele Freelancer sind oft beim Kunden vor Ort. Dort bekommen Sie neue Projektinformationen, Broschüren oder Analysen präsentiert. Selbst im viel zitierten „digitalen Zeitalter“ ist jedoch längst nicht alles in digitaler Variante vorhanden. Die neue Broschüre ist allerdings schnell verlegt, der Zeitungsartikel in der Bahn vergessen und der neue Papierstapel auf dem Schreibtisch schlichtweg störend. Wir […]

weiterlesen...
1 2 3 5